HPS - Hier sind Sie richtig

++++++++++++++++++++++

Teilnahmebedingungen Aktion "Jobhelden gesucht"

Die Teilnahme am Weiterempfehlungsprogramm „Jobhelden gesucht“ erfolgt durch die Empfehlung eines möglichen Mitarbeiters an die HPS GmbH und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.   

1) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen aus Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind professionelle Personalvermittler (Recruiter, Headhunter etc.).   

2) Für die Empfehlung eines möglichen Mitarbeiters erhält der Teilnehmer/in einen Gutschein von wunschgutschein.de in Höhe von 50 Euro, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:   

-      Der Teilnehmer/in stellt einen direkten Kontakt zwischen dem möglichen Mitarbeiter/in und HPS her. Nutzt der Teilnehmer/in dafür das Online-Formular von HPS oder eine Mail, so stellt er sicher, dass er von dem möglichen Mitarbeiter/in die dafür notwendige datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt hat.  

-      Der mögliche Mitarbeiter/in versendet einen Lebenslauf an die HPS.  

3) Der Teilnehmer/in erhält einen weiteren Gutschein von wunschgutschein.de in Höhe von 500 Euro, wenn HPS den empfohlenen Mitarbeiter/in erfolgreich in ein Arbeitsverhältnis bei einem seiner Kunden vermittelt.   

4) Die Prämien entstehen nicht in folgenden Fällen:   

-      Der empfohlene Mitarbeiter/in war in der Vergangenheit bereits bei einem Kundenunternehmen von HPS beschäftigt (z.B. in Vollzeit oder Teilzeit, Praktikant etc.).   

-      Der empfohlene Mitarbeiter/in hat sich bereits in der Vergangenheit bei HPS beworben.   

-      Der empfohlene Mitarbeiter/in wurde zuvor bereits von einem anderen Teilnehmer/in empfohlen.   

5) Die Prämien werden jeweils nach Erfüllung der Voraussetzungen aus Punkt 2 + 3 fällig.   

HPS wird den/die Gutschein/e nach Fälligkeit und Zusendung der Adresse des Teilnehmers, innerhalb von 2 Werktagen bei wunschgutschein.de bestellen. Der/die Gutschein/e werden dann laut Lieferzeitangaben von wunschgutschein.de an die angegebene Adresse des Teilnehmers versendet.  

6) Es wird darauf hingewiesen, dass die erhaltenen Prämien vom Teilnehmer/in ggf. versteuert werden müssen. Für die ordnungsgemäße Versteuerung ist der Teilnehmer/in selbst verantwortlich.   

7) Personenbezogene Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zur Durchführung des Weiterempfehlungsprogrammes gespeichert, danach sofort gelöscht und keinesfalls an Dritte weitergegeben.   

Personenbezogene Daten des empfohlenen Mitarbeiters werden erst nach der Zusendung eines Lebenslaufes, an potentielle Kundenunternehmen der HPS, für die eine Einstellung des empfohlenen Mitarbeiters von Interesse ist, weitergegeben.     

8) Das Weiterempfehlungsprogramm läuft zeitlich unbegrenzt. HPS kann das Weiterempfehlungsprogramm jedoch jederzeit durch Entfernung von der Webseite bzw. Abschaltung der Website beenden. Einer ausdrücklichen Erklärung bedarf es nicht.   

Empfehlungen, die bis spätestens eine Woche nach Beendigung des Weiterempfehlungsprogrammes bei HPS eingehen, fallen noch unter diese Teilnahmebedingungen.